Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Kombi beschädigt und weggefahren
Polizei sucht Zeugen

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend (15.05.2013) parkten im Zeitraum zwischen 19:30 Uhr und 21:45 Uhr zwei 62 und 56 Jahre alte Darmstädter ihren schwarzen Seat Kombi auf dem unbefestigten Mercksplatz, relativ mittig unweit der Landgraf-Georg-Straße. Im angegebenen Zeitraum beschädigte ein mutmaßlich weißes Fahrzeug diesen Kombi am vorderen linken Kotflügel. Dieser wurde hierbei erheblich verkratzt und stark eingedrückt. Außerdem wurde die vordere linke Alufelge verkratzt. Nach derzeitigen Schätzungen dürfte sich der Sachschaden auf etwa 2500 Euro belaufen. Die Polizei sucht Unfallzeugen oder Personen, die einen Hinweis auf den Unfallverursacher oder ein in Frage kommendes weißes Fahrzeug geben können. Hinweise bitte an das 1. Polizeirevier in Darmstadt, Telefon 06151/969 3610.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: