Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Trebur: Dieseldiebe am Werk
Polizei sucht Zeugen

Trebur (ots) - 400 Liter Diesel haben bislang unbekannte Täter aus einer Sattelzugmaschine in der Nacht zum Mittwoch (15.05.2013) abgezapft. Den Kriminellen gelang es den Tankdeckel des großen Tanks des Lastwagens zu öffnen, und im Anschluss den Treibstoff abzupumpen. Das Fahrzeug war zur Tatzeit auf dem Kerbeplatz ihn der Astheimer Straße abgestellt. Die Polizeistation Groß-Gerau hat die Ermittlungen zu den Dieseldieben übernommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06152 / 175-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: