Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Bogenschütze vermisst sein Sportgerät

Darmstadt (ots) - Am Dienstagabend (14.5.2013) hat ein Bogenschütze Anzeige bei der Polizei erstattet, nachdem ihm sein Sportgerät gestohlen wurde. Der Mann hatte es bereits am Samstag (11.5.2013) gegen 11 Uhr auf einer Mauer im Donnersbergring 62 abgelegt, während er sein Auto belud. Dort ließ er es bei der Abfahrt versehentlich liegen. Als er dies gegen 13.30 Uhr bemerkte, war der Sportbogen bereits verschwunden. Ein Finder hat sich bislang nicht gemeldet. Es handelt sich um einen Compoundbogen der Marke Martin Archery, Modell LYNX, im Wert von etwa 350 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Darmstadt (EDC) unter der Telefonnummer 06151/969 0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: