Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Riedstadt-Erfelden: Scheibe eingeschlagen, Geldbeutel entwendet
Polizei sucht Zeugen
Lassen Sie keine Wertsachen im Auto liegen!

Riedstadt (ots) - Einen Geldbeutel im Seitenfach eines weißen Ford Fiesta hatte ein Dieb in der Nacht zum Mittwoch (15.05.2013) entdeckt. Um an seine Beute zu gelangen, zertrümmerte der bislang unbekannte Täter die Scheibe der Beifahrertür. Mit einem Griff durch das kaputte Fenster, konnte er den Geldbeutel samt Inhalt entwenden. Das Auto wurde gegen 23.30 Uhr in der Fischergasse abgestellt. Die Tat wurde um 06.20 Uhr bemerkt. Das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu dem Dieb übernommen und sucht Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben (06142 / 696-0). In diesem Zusammenhang rät die Polizei: Wertgegenstände haben in Fahrzeugen nichts verloren. Lassen Sie keine Wertsachen sichtbar im Fahrzeug liegen! Oft nutzen Kriminelle einfache Gelegenheiten aus, um sich auf die Schnelle zu bereichern! Bieten Sie Kriminellen daher keine Gelegenheiten!

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: