Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ober-Ramstadt: Lichtblöcke gestohlen / Wer kann Hinweise geben?

POL-DA: Ober-Ramstadt: Lichtblöcke gestohlen / Wer kann Hinweise geben?
Einer der drei gestohlenen Lichtblöcke. Wer kann Hinweise zum Verbleib geben?

Ober-Ramstadt (ots) - Drei Leuchtkunstobjekte, die extra zu der "Nacht der Farben" (10.05.2013) am Fußweg des Hammerbachs angebracht waren, wurden am Sonntag (12.05.2013) nach Mitternacht durch bislang unbekannte Täter entwendet. Bei den Kunstobjekten handelt es sich um drei Glasblöcke, die jeweils 15 Kilogramm schwer sind. Sie waren zur Beleuchtung mit Akkublöcken und Kabel versehen, die ebenfalls mit entwendet wurden. Der Diebstahl wurde am Sonntagmorgen gegen 08.00 Uhr bemerkt. Der Schaden wird auf circa 400,- Euro geschätzt. Die Ermittler der Polizeistation Ober-Ramstadt haben den Fall übernommen und suchen Zeugen, die Hinweise zum Verbleib der Kunstobjekte oder den Tätern geben können (06154 / 6330-0).

Hinweis für die Medienvertreter: Ein Bild eines der gestohlenen Lichtblöcke befindet sich zum Download in unserer digitalen Pressemappe(http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/polizeipraesidium_suedhessen).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: