Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: "Taschen in der Tasche"
25-Jähriger nach Diebstahl von Damen-Handtaschen festgenommen

Darmstadt (ots) - Ein 25-jähriger Mann ist am Freitagnachmittag (10.5.2013) nach dem Diebstahl aus einem Geschäft in der Ludwigstraße von der Polizei festgenommen worden. In einer eigens für Diebstähle präparierten Tasche wurden zwei Damen-Handtaschen im Gesamtwert von rund 130 Euro gefunden und sichergestellt. Gegen den 25-Jährigen, der bereits polizeibekannt ist, wurde Strafanzeige erstattet. Da er keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, musste er zur Sicherung des Strafverfahrens Bargeld hinterlassen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: