Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Diebe haben es auf Wertgegenstände in Autos abgesehen
Polizei sucht Zeugen

Darmstadt (ots) - Diebe hatten es in der Nacht zum Donnerstag (09.05.2013) auf Wertgegenstände in Autos abgesehen. Dem Kommissariat 21/22 der Darmstädter Kriminalpolizei liegen diesbezüglich vier Anzeigen vor. In einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in der Robert-Bosch-Straße wurde die Scheibe eines grauen Opel Vivaro eingeschlagen. Aus dem Inneren entwendeten die Täter das mobile Navigationsgerät. Bei dem Versuch der Kriminellen in der gleichen Garage bei einem weißen Opel Mokka das mobile Navigationsgerät durch die eingeschlagene Scheibe zu entwenden, lösten sie Alarm aus und flüchteten. In der Frankfurter Straße haben bislang unbekannte Täter an einem grauen Fiat ebenfalls die Scheibe eingeschlagen. Im Fahrzeuginneren suchten die Täter nach Diebesgut. Da sich keine Wertgegenstände im Auto befanden, mussten die Täter ohne Beute von dannen ziehen. Eine komplette Golfausrüstung haben Kriminelle aus einem schwarzen Toyota Avensis gestohlen, der zwischen Mittwochmittag (08.05.2013) und Donnerstagmittag (09.05.2013) in einer Tiefgarage in der Hölgesstraße abgestellt war. In allen Fällen bitten die Ermittler, dass sich Zeugen unter der Rufnummer 06151 / 969-0 melden, die Hinweise zu den Tätern geben können oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben,

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: