Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Drängler gestoppt

Weiterstadt (ots) - Den Augen der Zivilfahnder der Direktion Verkehrssicherheit und Sonderdienste des Polizeipräsidiums Südhessen entgeht fast nichts. So fiel den Beamten am Montagvormittag (06.05.2013) auf der Autobahn 5 im Bereich Weiterstadt ein Autofahrer auf, der viel zu dicht auf das vorausfahrende Fahrzeug auffuhr. Die Beamten führten daraufhin eine Geschwindigkeits- und Abstandsmessung durch. Da der Abstand bei einer Geschwindigkeit von 141 km/h weniger als ein Drittel betrug, wurde der Fahrer gestoppt und kontrolliert. Für das viel zu dichte Auffahren droht dem Fahrer neben einem Bußgeld von 160,- Euro und drei Punkten auch ein einmonatiges Fahrverbot.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: