Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt/Bobstadt: Loch in Tankdeckel gebohrt, Benzin abgezapft

Bürstadt (ots) - In der Nacht zum Montag (6.5.2013) haben noch unbekannte Benzindiebe in der St. Joseph-Straße auf dem Parkplatz vor der Kirche ein Loch in den Tank eines VW Golf bebohrt und Benzin im Wert von etwa 35 Euro abgezapft. Der Schaden am Fahrzeug ist mit etwa 600 Euro weit höher. In der gleichen Nacht wurde nach 3 Uhr auch der Tankdeckel eines Opel Vectra aufgebrochen. Das Fahrzeug stand bis zur Entdeckung der Tat bis gegen 7 Uhr auf dem Parkplatz des SV Bobstadt in der Waldstraße. Benzin wurde aber nicht gestohlen. Hinweise zu den Tasten nimmt die Polizei in Lampertheim unter der Telefonnummer 06206/9440 0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: