Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reichelsheim/ Laudenau: Schwelbrand im Schweinestall geht glimpflich aus/ Tiere bleiben unversehrt

Reichelsheim/ Laudenau: (ots) - Eine Wärmelampe hat am Montag (6.5.) gegen 15 Uhr einen Schwelbrand in einem Schweinestall auf einem Bauernhof im Reichelsheimer Weg ausgelöst. Nach den ersten Erkenntnissen der Polizei in Erbach war die Lampe herunter gefallen und hatte Stroh zum Kokeln gebracht. Die Hofbesitzer waren schnell darauf aufmerksam geworden und hatten ein weiteres Entzünden verhindert. Die schnell eintreffende Feuerwehr sorgte dann für eine sofortige Lüftung des Stalls. Die Tiere blieben unverletzt. Am Gebäude entstand kein Schaden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: