Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim: Polizei fahndet nach Schläger
Hinweise erbeten

Griesheim (ots) - Am frühen Samstagmorgen (04.05.2013) gegen 01.00 Uhr wurde ein 35-jähriger Mann an der Straßenbahnhaltestelle Wilhelm-Leuschner-Straße / Flughafenstraße durch einen bislang unbekannten Täter verletzt. Nach ersten Ermittlungen hatte der Täter den Mann mit der Faust mehrfach ins Gesicht geschlagen. Hierbei fiel der 35-Jährige zu Boden. Der Schläger soll zuvor in dem letzten Waggon der Linie 9 gefahren sein. Nach der Tat flüchtete er zu Fuß. Bei dem Täter soll es sich um einen 20 bis 25-jährigen, circa 1,80 Meter großen Mann gehandelt haben. Er war stämmig und hatte kurze blonde Haare. Zur Tatzeit trug er eine blaue Jeans und einen langen dunklen Mantel. Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich bei den Ermittlern der Polizeistation Griesheim unter der Rufnummer 06155 / 8385-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: