Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Fürth: Ohne Licht unter Alkoholeinfluss und ohne Führerschein mit nicht zugelassenem Crossmotorrad unterwegs

Heppenheim (ots) - Fürth - Einer Streife der Polizeistation Heppenheim kam am Sonntagabend gegen 23.20 Uhr, in der Fahrenbacher Straße ein Motorradfahrer entgegen. Die Beamten befanden sich gerade in einer Fahrzeugkontrolle. Der entgegenkommende 19-jährige Motorradfahrer hielt beim Erblicken der Streife an und schob sein Motorrad auf dem Bürgersteig, der Streife entgegen. Bei der anschließenden Kontrolle wurde bei dem 19-jährigen Fahrzeugführer aus Rimbach Alkoholeinwirkung festgestellt, ein Alko-Test ergab einen Wert von 1,27 Promille. Weiterhin wurde festgestellt, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und das Crossmotorrad nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen ist. Er musste die Beamten zu einer Blutentnahme auf die Dienststelle begleiten, weiterhin wird er sich in einem Strafverfahren verantworten müssen.

(Ihrig, POK)

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiterin
Kuhnt-Hellermann, PHK`in
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: