Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Mit 132 km/h in der 70er-Zone / Polizei stoppt schnellen Motorradfahrer

Dieburg (ots) - Für einen besonders schnellen Motorradfahrer verkürzt sich die Saison um mindestens zwei Monate. Der 36-jährige Fahrer wurde nämlich bei einer Geschwindigkeitsüberwachung auf der Kreisstraße 128 in einer 70er-Zone gemessen. Hier hatte der Fahrer beachtliche 132 km/h auf dem Tacho. Die Überschreitung bringt nicht nur ein Bußgeld von 440,- Euro und vier Punkten in Flensburg mit sich, dem Fahrer droht auch ein zweimonatiges Fahrverbot. Im Rahmen der Kontrolle stoppten die Beamten noch fünf Autofahrer, die für eine geringe Überschreitung in bar verwarnt wurden. Sie waren nicht mehr als 15 km/h zu schnell unterwegs.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: