Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Hesseneck/ Kailbach: Hausfassaden und Garagen mit Flüssigkeit beschmiert/ vermeintlicher Schabernack ist strafbar/ Polizei bittet um Hinweise

Hesseneck/ Kailbach: (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (1.5.) sind Unbekannte durch die Siegfriedstraße gezogen und haben mehrere Hausfassaden und Garagentore mit einer öligen Flüssigkeit beschmiert. Die Hausbesitzer hatten die gelblich-rötliche Substanz am Mittwochmorgen entdeckt. Um was es sich dabei handelt, steht noch nicht fest. Von den Garagentoren dürfte die Schmiererei noch zu entfernen sein. Die Hausfassaden hingegen tragen bleibende Schäden davon. Der vermeintliche Schabernack der Rabauken hat demnach Reinigungskosten von mindestens 1000 Euro zu Folge. Die Polizei in Erbach bittet um Hinweise auf die Verursacher unter der Rufnummer 06062/ 953-0. Gegen die Unbekannten wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet. Im Falle ihres Bekanntwerdens haben sie sich zudem mit der Schadensregulierung zu befassen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: