Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Freikriechende Königsboa an Natorampe gefunden
Polizei sucht Zeugen

Die eingefangene und sichtbar verletzte Boa Constrictor.

Lampertheim (ots) - Eine stattliche und respekteinflößende Würgeschlange - eine so genannte Boa Constrictor, auch Königsboa genannt - wurde am Montag (29.4.) im Weidweg an der Natorampe aufgefunden. Ein Passant entdeckte das anderthalb Meter lange Reptil gegen 14 Uhr und verständigte die Polizei. Den Beamten gelang es daraufhin, die offenbar durch einen Biss verletzte Schlange einzufangen. Mitarbeiter der Tierrettung Rhein-Neckar nahmen die Boa in Obhut, brachten sie jedoch zunächst zu einem Fachtierarzt, der das Tier chirurgisch versorgte.

Wie die Schlange, die in unseren Breitengraden nicht in freier Natur vorkommt, an die Rampe gelangte, ist noch unklar. Zeugen, die Hinweise auf ein Aussetzen oder verdächtige Personen geben können, möchten sich bitte mit der Polizei in Verbindung setzen. Telefon: 06206 / 94 400.

Hinweis für die Medien:

Der Meldung ist ein Bild der eingefangenen Boa beigefügt. Es steht für Sie in unserer digitalen Pressemappe zum Download bereit.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marc Wuthe
Telefon: 06151/969-2410 o. Mobil: 0173/6596516
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: