Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Michelstadt: Randalierer im Schnellrestaurant/ junger Mann demoliert Glasscheibe/ Polizei bittet um Hinweise

Michelstadt: (ots) - Ein junger Mann hat in der Nacht zum Samstag (27.4.) die Glasscheibe der Eingangstür eines Schnellrestaurants im Stadtring eingetreten. Der etwa 16 bis 18 Jahre alte Mann war gegen 00.30 Uhr zusammen mit drei etwa gleichaltrigen Begleitern in das Lokal gekommen. Der offensichtlich betrunkene Mann war dann dem Geschäftsführer durch ungebührliches Benehmen aufgefallen und wurde aus dem Restaurant verwiesen. Während seine drei Begleiter nach draußen gingen, reagierte der Gast aggressiv und wollte sich mit dem Geschäftsführer schlagen. Als der Mann dann schließlich doch ging, trat er von außen gegen die gläserne Türfüllung und lief mit seinen Bekannten entlang der Bundesstraße 45 in Richtung Michelstadt davon. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Die Polizei in Erbach sucht nun den Randalierer und bittet um Hinweise von Zeugen unter der Rufnummer 06062/ 953-0. Der Mann ist etwa 1,75 Meter groß und schlank. Er hat dunkle kurze Haare und war mit einem schwarzen Sweatshirt oder Pullover, blauen Jeans und spitzen Schuhen bekleidet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: