Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Münster: Viel Schaden, keine Beute
Polizei sucht Zeugen

Münster (ots) - Viel Schaden hat ein Einbrecher in der Nacht zum Montag (29.04.2013) an einer Tankstelle in der Darmstädter Straße hinterlassen. Wie sich im Zuge der ersten Ermittlungen herausstellte, hatte der Täter die Tür zum Verkaufsraum mit brachialer Gewalt geöffnet. Im Anschluss durchsuchte er das Büro und einen Vorratsraum. Ohne Beute verließ der Täter dann wieder den Verkaufsraum. Der Sachschaden wird auf mindestens 2.000,- Euro geschätzt. Die Polizeistation Dieburg hat die Ermittlungen zu dem bislang unbekannten Täter aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise geben können (06071 / 9656-0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: