Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Pressemeldung der PD Bergstraße von 27.04.13 bis 28.04.2013

Heppenheim (ots) - Bürstadt

Fahrzeugführer mit entwendetem Roller festgestellt

Am 27.04.2013, gegen 03:00 Uhr fiel einer Streife der Polizeistaiton Lampertheim - Viernheim in Bürstadt ein Roller auf, der mit zwei Personen besetzt war. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass dieses Fahrzeug vor wenigen Tagen in Bensheim entwendet wurde. Weiterhin war der 36-jährige Fahrer aus Bensheim nicht im Besitz der erfordelrichen Fahrerlaubnis. Der Roller wurde sichergestellt, um diesen dem Eigentümer nach Abschluss der Ermittlungen wieder zu übergeben. Gegen den Fahrer wird eine Strafanzeige gefertigt.

Bensheim

Feuerwehreinsatz in Schwanheim

Feuerwehr und Polizei wurden am Samstagmorgen zu einer Rauchentwicklung nach Schwanheim in die Rohrheimer Str. gerufen. Es stellte sich heraus, dass der Wohnungsinhaber einen Kuchen in den Backofen geschoben hatte. Anschließend ist er noch mal eingeschlafen und hatte den Kuchen vergessen.

Feuerwehreinsatz in Auerbach

Feuerwehr und Polizei wurden am Samstagnachmittag zu einem Weinberghüttenbrand oberhalb des Fürstenlagers nach Auerbach gerufen. Als die Feuerwehr eintraf, war der Brand bereits in voller Ausdehnung. Ein Zeuge hatte vorher eine Explosion wahrgenommen. Die Hütte wurde vollständig zerstört.

Unbekannte Täter brachen in Eiscafe ein

In der Nacht auf Samstag wurde in ein in der Wormser Str. gelegenes Eiscafe eingebrochen. Die unbekannten Täter brachen Automaten auf.

Versuchter Einbruch in Gaststätte

In der Nacht auf Samstag versuchten unbekannte Täter in eine in der Rodensteinstr. gelegene Gaststätte einzubrechen, scheiterten jedoch an der massiven Tür.

Pkw-Aufbruch

Am Samstagnachmittag wurde ein am Waldfriedhof abgestellter Pkw aufgebrochen. Aus dem Fahrzeug wurde eine Handtasche mit Bargeld und Ausweispapieren entwendet.

Elmshausen

Einbruch in Vereinsheim

In der Nacht auf Samstag wurde in das Vereinsheim des TSV-Elmshausen eingebrochen. Die unbekannten Täter gelangten von dort gewaltsam in die angrenzende Gaststätte. Es wurden Alkoholika entwendet und ein nicht unerheblicher Sachschaden verursacht.

Fürth

Kupferdiebstahl an Walburgiskapelle

Unbekannte Täter entwendeten im Laufe der vergangenen Woche Dachrinnen, Fallrohre sowie die Blitzableiter an der Walburgiskapelle in Fürth OT Weschnitz. Das Diebesgut aus Kupfer wurde über einen angrenzenden Waldweg abtransportiert. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl machen können, werden gebeten sich mit der Dezentralen Ermittlungsgruppe der Polizeistation Heppenheim unter der Telefonnummer 06252-7060 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Matthias Rau
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: