Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raunheim: Beim Vorbeiradeln Handtasche gestohlen
Diebstahl wurde von Kindern beobachtet

Raunheim (ots) - Die Arglosigkeit einer Radfahrerin nutzte ein vorbeiradelnder Mann am Donnerstag (25.04.2013) gegen 16.55 Uhr, um ihre Handtasche zu stehlen. Die 65-jährige Frau legte ihre Handtasche ungesichert in den Fahrradkorb des Gepäckträgers. Als der diebische Radfahrer die Frau passierte, griff er blitzschnell zu und nahm die Tasche an sich. Die Radfahrerin bemerkte hiervon nichts. Spielende Kinder beobachteten den Diebstahl und unterstützten die Polizei bei der anschließenden Suche. Zwei Mädchen im Alter von elf Jahren fanden die Handtasche wieder. Glücklich nahm die 65-Jährige ihre Handtasche entgegen, aus der lediglich das Bargeld fehlte.

Der Tatverdächtige war mit einem braunen T-Shirt mit Muster bekleidet. Auf seine kurzen dunklen Haare trug er eine schwarze Mütze.

Hinweise nimmt die Polizei in Rüsselsheim (DEG) unter 06142 / 69 60 entgegen.

Text: Christiane Kobus Tel.: 06151 / 969 - 2411

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: