Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Heroin, ein gestohlenes Portemonnaie und ein Haftbefehl / 42-jähriger Mann festgenommen

Darmstadt (ots) - Zivilfahnder der Darmstädter Polizei haben am Mittwochnachmittag (24.4.2013) in der Innenstadt einen 42-jährigen und mehrfach polizeibekannten Mann festgenommen. Gegen ihn lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Kassel wegen Beförderungserschleichung vor. Zudem ließ er bei der Festnahme eine Plombe Heroin auf den Boden fallen. Das Rauschgift wurde sichergestellt. Ebenfalls bei ihm sichergestellt wurde ein nach einem Taschendiebstahl in Frankfurt gestohlen gemeldetes Portemonnaie mit dem Ausweis der Geschädigten. Die Beamten erstatteten Strafanzeige und brachten den 42-Jährigen in einen Justizvollzugsanstalt, wo er die nächsten sechzig Tage einsitzen muss.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: