Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt: Trickbetrüger ergaunern 25.000,- Euro
87-jährige Frau belogen und betrogen
Wer kann Hinweise geben?

Groß-Umstadt (ots) - Gut gemeint hatte es eine 87-jährige Frau am Mittwoch (24.04.2013). Die Rentnerin wollte ihrem Enkel helfen, jetzt fehlen ihr 25.000,- Euro. Dreiste Betrüger waren mit dem sogenannten Enkeltrick bei der 87-Jährigen erfolgreich. Die Betrüger haben die Frau im Laufe des Tages gleich mehrfach angerufen. Als angeblicher Enkel hatte sich ein Anrufer gemeldet. Für den Kauf einer Eigentumswohnung brauche man dringend Geld. Der Kauf käme nur zustande, wenn man die Wohnung noch heute anbezahle. Auf mehrfaches Bitten und Betteln reagiert die 87-Järhige schließlich und ging zur Bank. Als die 87-Jährige mit dem Geld wieder zu Hause war, kam auch schon ein Kurier, der das Geld für den Enkel abholen sollte. Gutgläubig übergab die Frau dem fremden Mann das Geld. Erst als die 87-Jährige am Abend bei ihrem tatsächlichen Enkel anrief und sich nach der neuen Wohnung erkundigte, flog der Schwindel auf. Der Enkel hatte nämlich nie bei seiner Großmutter angerufen und um Geld gebeten. Die Ermittler des Kommissariates 24 der Kriminalpolizei in Darmstadt haben den Fall übernommen und suchen dringend Hinweisgeber, die im Zusammenhang mit der Geldabholung gegen 15.30 Uhr bei der Frau Am Steinborn verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Bei dem angeblichen Kurier soll es sich um einen 50 bis 60 Jahre alten, 1,75 Meter großen Mann gehandelt haben. Er war von kräftiger Statur und trug eine Brille. Zur Tatzeit trug der Mann einen Anzug. Wer Hinweise geben kann, möge sich bitte unter der Rufnummer 06151 / 969-0 melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: