Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Polizei nimmt mutmaßliche Schläger fest
45-Jährer nach Auseinandersetzung verletzt
Polizei sucht Zeugen

Dieburg (ots) - Am frühen Sonntagmorgen (21.04.2013) kam es auf dem Parkplatz vor einer Diskothek in der Hohen Straße zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Hierbei wurde ein 45-jähriger Mann von drei Männern so geschlagen und getreten, dass er von Sanitätern behandelt werden musste. Im Anschluss flüchteten die Schläger in Richtung Hochschule. Im Rahmen einer sofortigen Fahndung konnte ein Streife der Polizeistation Dieburg in der Fußgängerzone drei Personen festnehmen, auf die die Täterbeschreibung passte. Die Männer im Alter von 27 und 22 Jahren wurden daraufhin zur Dienststelle gebracht. Gegen sie wurde Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, die das Geschehen vor der Diskothek beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich bei den Ermittlern unter der Rufnummer 06071 / 9656-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: