Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Zivilfahnder nehmen Ladendieb fest
Aufmerksame Zeugen erkennen Täter wieder

Darmstadt (ots) - Dank des Hinweises von aufmerksamen Zeugen und der sich rasch anschließenden Fahndung, haben Zivilfahnder der Darmstädter Polizei am Dienstag (17.04.2013) einen gesuchten Ladendieb gegen 18.00 Uhr festnehmen können. Bei der Überprüfung wies sich der Festgenommene mit einem Ausweis aus, der auf eine andere Person ausgestellt war. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Dieb in der Vergangenheit gegen das Ausländergesetz verstoßen hatte. Der Langfinger hält sich illegal in Deutschland auf. Neben einem Haftbefehl wegen des Verstoßes gegen das Ausländergesetz, besteht ein Abschiebehaftbefehl. Der Dieb wurde am Donnerstagnachmittag (18.04.2013) dem Haftrichter vorgeführt und ging in das Gefängnis.

Text: Christiane Kobus Tel.: 06151 / 969 - 2411

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: