Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern: Junger Mann hat tiefen Schlaf

Groß-Zimmern (ots) - Einen wirklich festen Schlaf hatte ein junger Mann am Freitagmorgen (19.04.2013). Ein Busfahrer bemerkte den Mann in seinem Bus, als er im Betriebshof parkte. Da es dem Fahrer nicht gelang, den schlafenden Fahrgast zu wecken, rief er die Polizei. Letztlich gelang es einer Streife der Polizeistation Dieburg den jungen Mann wachzurütteln. Noch etwas müde und verschlafen suchte der 23-Jährige daraufhin das Weite.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: