Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Kassengrabscher im Supermarkt/ Polizei bittet um Hinweise

Rüsselsheim: (ots) - Nach einem schnellen Griff in die Ladenkasse sind am Dienstag (16.4.) gegen 13.15 Uhr zwei etwa 20 bis 25 Jahre alte Männer mit rund 600 Euro aus einem Supermarkt in der Darmstädter Straße geflüchtet. Das Duo hatte sich zuvor an der Kasse angestellt, um einen Energiedrink zu bezahlen. Als die Kassiererin die Lade öffnete, griff einer der Unbekannten hinein und schnappte sich das Geld. Auf der Flucht über den Rugbyring in Richtung Hans-Sachs-Straße verloren die Ganoven allerdings wieder einige der Scheine, die von den Angestellten des Marktes eingesammelt wurden. Beide Männer haben kurze schwarze Haare und eine schlanke Figur. Einer von ihnen ist etwa 1,80 Meter groß und trug eine dunkle Schildmütze. Der andere ist etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß und war mit einem grauen Trainingsanzug bekleidet. Hinweise zu den beiden Personen erbittet die Polizei in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 696-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: