Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rimbach: Nach Taschendiebstahl reißt sich Täter los
Polizei bittet um Hinweise

Rimbach (ots) - Am Dienstagabend (16.04.2013) zog ein bislang unbekannter Langfinger, einem Kunden auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Schloßstraße, die Geldbörse aus der Gesäßtasche. Der 65-jährige Mann bemerkte den Diebstahl und konnte den Langfinger noch festhalten. Der Aufforderung, die Geldbörse wieder heraus zu geben, kam der Täter nicht nach. Er riss sich los und konnte fliehen.

Der 20- bis 25-jährige Täter ist circa 180 cm groß, trug Jeans und einen blauen Pullover und hat schwarze Haare.

Die Polizei in Heppenheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise bitte unter der Rufnummer 06252 / 70 60.

Text: Christiane Kobus Tel.: 06151 / 969 - 2411

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: