Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: betrügerischer Lederjackenverkäufer bestiehlt Rentner in Wohnung

Mörfelden-Walldorf: (ots) - Ein 80 Jahre alter Mann ist am Dienstag (16.4.) in seiner Wohnung in der Wolfsgartenstraße von einem Trickbetrüger bestohlen worden. Der bislang noch Unbekannte hatte den Rentner gegen 15.45 Uhr auf dem Weg zum Einkaufen angesprochen und ihm zwei Lederjacken zu einem verlockend günstigen Preis angeboten. Um sich das Vertrauen des älteren Herrn zu erschleichen, gab er sich als Sohn eines Verwandten aus. Der 80-Jährige ließ sich auf das Angebot ein und nahm den Fremden zur weiteren Abwicklung des Geschäfts mit in seine Wohnung. Als der Senior das Geld zum Bezahlen der Jacken holte, machte der Ganove lange Finger und stahl Goldschmuck im Wert von etwa 1500 Euro. Der dreiste Schurke ließ sich dann auch noch die 200 Euro für die Kleidungsstücke geben und machte sich aus dem Staub. Den Diebstahl des Schmucks bemerkte der Bestohlene erst später. Der Betrüger soll etwa 1,80 Meter groß sein, dunkelblonde Haare und eine kräftige Statur haben. Er hatte einen Drei-Tage-Bart. Möglicherweise ist der Unbekannte mit einem Komplizen in einer hellen Limousine unterwegs. Die Kripo in Rüsselsheim bittet um Hinweise etwaiger Zeugen unter der Rufnummer 06142/ 696-0. Die Polizei rät besonders älteren Menschen: Lassen Sie keine Fremden ins Haus. Seien Sie misstrauisch, wenn sich ihnen fremde Personen als Verwandte oder Bekannte ausgeben. Rufen Sie im Zweifel die Polizei zur Hilfe (Notruf 110). Weitere Informationen erhalten Sie zudem bei Ihrer Polizeilichen Beratungsstelle unter der Rufnummer 06151/ 969-4030.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: