Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Messel: Schloss geknackt, Werkzeuge gestohlen
Polizei bittet um Hinweise

Messel (ots) - Kriminelle haben vermutlich in der Nacht zum Dienstag (16.04.2013) Werkzeuge aus einem weißen VW-Bus gestohlen. Der Bus war zur Tatzeit in der Hügelstraße geparkt. Um an ihre Beute zu gelangen, haben die Kriminellen das Schloss der Hecktür des Fahrzeuges geknackt. Bei dem Diebesgut handelt es sich im Einzelnen um eine Bohrmaschine, einen Akkuschrauber, eine Stichsäge und ein Winkelschleifer. Das Fehlen der Gegenstände wurde am Dienstagmorgen gegen 10.00 Uhr bemerkt. Das Kommissariat 21/22 der Darmstädter Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den bislang unbekannten Tätern aufgenommen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Dieben geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: