Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zwingenberg: Taubstumme Spendensammlerin auf Diebestour
Seniorin in Einkaufsmarkt bestohlen
Polizei bittet um Hinweise

Zwingenberg (ots) - Wie am Montag (15.04.2013) bei der Polizei in Heppenheim angezeigt wurde, ist eine 74 Jahre alte Kundin in der Heidelberger Straße, bereits am Donnerstag (11.04.2013) von einer bislang unbekannten Trickbetrügerin bestohlen worden. Die asiatisch aussehende Frau gebärdete sich als Taubstumme, die Unterschriften zur Unterstützung eines Taubstummen-Heimes sammeln würde. Durch ein geschicktes Ablenkungsmänover, konnte die Schwindlerin drei 50 Euro Scheine aus dem Portemonnaie der Seniorin fischen und mit der Beute verschwinden. Die Diebin ist zwischen 20 - 30 Jahre alt und circa 160 cm groß. Sie trägt schwarze Haare. Die Kriminalpolizei in Heppenheim (K21/22) hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise zur Person unter der Rufnummer 06252 / 70 60 entgegen.

Text: Christiane Kobus Tel.: 06151 / 969 - 2411

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: