Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Modautal: Hochsitz abgebrannt
Polizei bittet um Hinweise

Modautal (ots) - Am Sonntag (14.04.2013) gegen 18.45 Uhr ist ein Hochsitz in der Feldgemarkung westlich der Landstraße 3106, zwischen Rohrbach und dem Abzweig Rodauer Straße / Asbach in Brand geraten. Als die Freiwilligen Feuerwehren Groß-Bieberau und Rodau bei dem Hochsitz eintrafen, stand dieser bereits komplett in Flammen. Trotz der schnellen Löschung wurde der Hochsitz durch den Brand völlig zerstört. Das Kommissariat 10 der Darmstädter Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nach ersten Feststellungen schließen die Brandursachenexperten Brandstiftung nicht aus. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: