Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressebericht der Polizei Rüsselsheim vom 14.04.13

Rüsselsheim / Raunheim (ots) - 1. Kennzeichendiebstahl GG-B 986

In der Zeit vom 10.04. - 13.04.13 wurden die beiden o.a. amtlichen Kennzeichen für einen schwarzen PKW Porsche vom Fahrzeug entwendet. Das Fahrzeug war auf einem Grund in der Wilhelm-Leuschner-Straße in Rüsselsheim abgestellt.

2. Verkehrsunfall mit Flucht --Zeugen gesucht--

Samstag, den 13.04.13, gegen 17.15 Uhr

Ein schwarzer PKW Audi, A6, war zur o.a. Zeit auf dem Parkplatz des EKZ Adam-Opel-Straße Nähe des Lidl-Marktes abgestellt. Ein Insasse einenes daneben abgestellten PKWs öffnete unsaschgemäß die Tür, so dass diese den schwarzen Audi an der Beifahrerseite beschädigte.

3. Trunkenheitsfahrt / Verstoß "0,5 Promille-Gesetz"

Bei einer Verkehrskontrolle am 13.04.13, gegen 21.40 Uhr in Rüsselsheim, Adam-Opel-Straße, wurde bei dem 51-jährigen Fahrer aus Rüsselsheim Mundalkoholgeruch festgestellt. Ein Alco-Test ergab einen mutmaßlichen Verstoß gegen das "0,5 Promille-Gesetz", so dass eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt unterbunden wurde.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
PHK Wendland
Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: