Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raubüberfall auf Tankstelle

Lorsch (ots) - Am Samstagabend (13.04.13) gegen 21:30 Uhr, betrat ein maskierter Mann die Total-Tankstelle in der Nibelungenstraße in Lorsch. Er bedrohte den Angestellten mit einem Messer und ließ sich den Kasseninhalt aushändigen. Die Beute von mehreren hundert Euro verstaute der Täter in einem Rucksack und flüchtete zu Fuß in Richtung Innenstadt. Bei dem Räuber soll es sich um einen ca. 25 Jahre alten, ca. 170-175cm großen, schlanken Mann handeln. Er sprach akzentfreies Deutsch und trug bei Tatausführung ein schwarzes Tuch mit weißem Muster vor dem Gesicht. Er war bekleidet mit schwarzer Kapuzenjacke, Bluejeans, hellen Turnschuhen und führte einen schwarzen Rucksack mit roten Trägern mit sich. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang ohne den gewünschten Erfolg. Die Kriminalpolizei in Heppenheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06252/706-0.

Klaus Theilig, Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: