Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Langfinger machten bei Einbruch in Waldstadion keine Beute

Viernheim (ots) - Keine Beute machten Langfinger bei einem Einbruch ins Waldstadion in der Industriestraße zwischen Donnerstag (4.4.) und Montag. Abgesehen hatten es die Täter auf den Kiosk, dessen Tür sie aufbrachen. Ersten Erkenntnissen nach fanden sie hier nichts von Wert und suchten das Weite. Wie die Ganoven auf das Gelände des Stadion gelangten, ist noch nicht bekannt.

Hinweise nimmt die Polizei in Viernheim entgegen. Telefon: 06204 / 974717.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marc Wuthe
Telefon: 06151/969-2410 o. Mobil: 0173/6596516
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: