Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Festnahme von 3 Jugendlichen nach Einbruch in die Viktoriaschule

Darmstadt (ots) - Am Freitagnachmittag (05.04.2013) stiegen drei 15 jährige Schüler gewaltsam in die Kellerräumlichkeiten der Viktoriaschule in der Hochstraße ein. Hierbei wurde ein Kellerfenster eingedrückt. Gestohlen wurde nichts. Es entstand Sachschaden. Nach ersten Ermittlungen wollten die Schüler persönliche Gegenstände aus dem Keller holen. Bei dem "Bubenstreich" wurden die Schüler noch auf dem Gelände der Schule von Zeugen entdeckt und konnten von der Polizei des 1. Polizeireviers festgenommen werden. Im Anschluss wurden sie in die Obhut der Eltern übergeben. Es wurde Strafanzeige erstattet. Die Jugendlichen müssen sich nun wegen schweren Einbruchdiebstahls verantworten.

Text: Christiane Kobus Telefon: 06151 / 969 - 2411

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: