Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Wohnmobil aufgebrochen, Geldbörse gestohlen
Autobahnpolizei bittet um Hinweise

Lorsch (ots) - Während der Besitzer eines Wohnmobils in seinem Fahrzeug schlief, gelang es bislang unbekannten Tätern, das Schloss der Fahrertür zu knacken und eine Geldbörse samt Inhalt aus dem Fahrzeug zu entwenden. Der 63-Jährige parkte sein Gefährt am Sonntag (07.04.2013) auf dem LKW-Parkplatz einer Tank- und Rastanlage an der Autobahn 67 im Bereich Lorsch. Als er aufgrund von verdächtigen Geräuschen gegen 03.00 Uhr einen Kontrollgang um sein Wohnmobil machte, stellte er den Aufbruch sowie das Fehlen der Geldbörse fest. Die Ermittlungsgruppe der Polizeiautobahnstation Südhessen hat die Ermittlungen zu den Tätern übernommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 8756-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: