Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Zwei 24-Jährige nach Diskobesuch beraubt

Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Freitag (5.4.2013) wurden zwei 24-jährige Männer in der Pfnorstraße nach dem Besuch einer Diskothek von drei noch unbekannten Tätern geschlagen und beraubt. Einer der Geschädigten erlitt durch die Tat eine Kopfplatzwunde und musste ärztlich versorgt werden. Gegen 2.15 Uhr waren den späteren Geschädigten drei etwa 18-22 Jahre alte Männer entgegengelaufen, hatten sie dann überwältigt und ihnen einen Geldbeutel mit zwanzig Euro und Ausweispapieren abgenommen. Die Täter liefen danach in Richtung Pallaswiesenstraße davon. Die Polizei löste nach Bekanntwerden der Tat eine Fahndung nach den Räubern aus. Bislang noch ohne Erfolg. Einer von ihnen soll eine schwarze Baseballkappe mit einem roten Logo getragen haben. Hinweise nimmt das 3. Polizeirevier in Darmstadt-Arheilgen (Telefon 06151/969 3810) entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: