Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Joggerin rennt Grapscher davon/ Polizei sucht Zeugin nach sexueller Belästigung

Mörfelden-Walldorf: (ots) - Eine Joggerin ist am Mittwoch letzter Woche (27.3.) im Wald bei Walldorf von einem bislang noch unbekannten Mann sexuell belästigt worden. Die Vierundzwanzigjährige hatte sich gegen 9.30 Uhr zu einem Waldlauf aufgemacht und war den Grundweg in Richtung Mönchbruch gerannt. An einem Holzgatter traf die junge Frau auf einen unbekannten Mann, der zunächst ein Stück des Weges mit ihr joggte. Er gab der Sportlerin zu verstehen, dass er ein Türke sei und redete in seiner Landessprache auf sie ein. Dabei fasste er die Frau mehrmals unsittlich an und wollte sie küssen. Die Vierundzwanzigjährige wehrte den Mann ab und zog einen Spurt an, dem er nicht folgen konnte. In der Nähe eines Angelteiches war die Frau dann auf eine andere Joggerin getroffen und mit ihr weiter gelaufen. Von dem Unbekannten fehlte dann jede Spur. Die Polizei bittet nun diese Waldläuferin, sich zu melden. Möglicherweise kann sie den Ermittlern helfen, dem Grapscher auf die Spur zu kommen. Nicht auszuschließen ist, dass in letzter Zeit auch andere Sportlerinnen oder Passantinnen von dem Unbekannten belästigt wurden. Er ist etwa 30 Jahre alt und zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß. Der Mann hat kurze schwarze Haare und eine kräftige Figur. Zum Zeitpunkt des Vorfalles hatte er einen Drei-Tage-Bart und trug dunkle Kleidung. Es könnte sich dabei um eine Jogginghose und einen Pulli gehandelt haben. Sachdienliche Hinweise -auch anderer etwaiger Zeugen- erbitten die Ermittler der Kripo in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 696-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: