Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: zwei Diskobesucher auf Heimweg verprügelt/ Polizei sucht Zeuginnen und bittet um Hinweise auf Angreiferduo

Groß-Gerau: (ots) - Zwei Männer im Alter von 20 Jahren sind am Freitag (29.3.) zwischen 5.20 und 6 Uhr im Kreuzungsbereich der Darmstädter Straße mit der Bundesstraße 44 von zwei Unbekannten angegriffen und geschlagen worden. Die jungen Männer hatten zuvor eine Diskotheke besucht und waren auf dem Heimweg. Einer wurde durch die Schläge leicht verletzt. Der andere erlitt schwere Verletzungen im Gesicht und musste in die Uniklinik nach Mainz gebracht werden. Er konnte dort erst am Dienstag von der Polizei zu dem Geschehen befragt werden. Demnach hätten einige junge Frauen den Angriff beobachtet und einen der Täter durch lautes Rufen aufgefordert, aufzuhören. Warum die unbekannten Männer die beiden Diskobesucher verprügelt hatten, ist unklar. Es gibt derzeit noch keinerlei Hinweise auf die Angreifer. Die Polizei in Groß-Gerau bittet die jungen Frauen, die Zeugen des Vorfalles gewesen waren, sich unter der Rufnummer 06152/ 175-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: