Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Einbrecher wurden von Zeugen überrascht und flüchteten

Bürstadt (ots) - In der Nacht zum Ostersonntag (31.3.2013) wurden in der Gartenstraße zwei jugendlich aussehende Täter bei einem Einbruch in das Gebäude eines Busunternehmens von einem Zeugen überrascht. Die Täter, die mit einem Pflasterstein ein Fenster eingeworfen hatten, flüchteten daraufhin auf der Schulstraße in Richtung Augustinastraße. Einer der schmächtig wirkenden Täter soll eine weiße Hose, der andere eine glänzende schwarze Jacke getragen haben. Wer weitere Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Lampertheim (Telefon 06206/9440 0) in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: