Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lautertal/Elmshausen: Einbrecher mit lückenhaften Rechtschreibkenntnissen

Lautertal (ots) - Einbrecher hatten es in der Nacht zum Samstag (30.3.2013) auf die Grundschule in der Nibelungenstraße abgesehen. Die Ganoven hatten ein Fenster aufgehebelt und waren in das Schulgebäude eingestiegen. Im Innern scheiterten allerdings mehrere Versuche, verschlossene Türen aufzuhebeln. Der angerichtete Schaden wurde zunächst auf etwa 1500 Euro geschätzt. Spekulationen, warum sich die Täter ausgerechnet eine Schule als Tatobjekt ausgesucht hatten, dürften erlaubt sein. Möglicherweise aus Verärgerung über den missglückten Beutezug hatten die Täter nämlich auf einer Schultafel wenig freundliche Worte für die Polizei hinterlassen. Allerdings auch mit zwei Rechtschreibfehlern in drei Worten. Wer Hinweise zu den Einbrechern geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Bensheim (Telefon 06251/8468 0) in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: