Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Pressemeldung der Polizeidirektion Bergstraße vom 29.03.2013

Heppenheim (ots) - Bensheim

Zwei Einbrüche am Donnerstagabend in Bensheim

Am Donnerstag, den 28.03.2013, drangen bisher noch unbekannte Diebe am Abend während der Gottesdienstzeit in das Gemeindehaus der Pfarrei in der Hagenstraße ein. Die Diebe hebelten ein Fenster im Erdgeschoss auf und gelangten auf diesem Wege in das Gebäude. Dort verursachten sie durch weiteres Aufhebeln verschiedener Türen im Objekt erheblichen Sachschaden. Zum Diebesgut liegen bisher noch keine Erkenntnisse vor.

Ebenso drangen Diebe am gleichen Abend durch Aufhebeln eines Fensters im Erdgeschoss in ein Wohnhaus in der Taunusstraße ein. Das Haus wurde durchwühlt und Bargeld sowie Schmuck erbeutet. Auch hier konnten die Diebe das Gelände unerkannt verlassen. In beiden Fällen hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Bensheim unter der Telefonnummer 06251/8468-0 entgegen.

Lorsch

Einbruch in Kiosk des TV Lorsch

In der Nacht von Dienstag, den 26.03.2013 auf Mittwoch, den 27.03.2013 hebelten unbekannte Täter ein Fenster des Kiosk am TV Sportplatz in Lorsch auf und enwendeten Spirituosen, sowie tiefgefrorene Lebensmittel im Gesamtwert von ca. 350,- Euro aus dem Verkaufsraum.

Sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizeistation Heppenheim unter der Telefonnummer 06252/706-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Matthias Rau
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 0
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: