Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Straßenraub in Kelsterbach

Kelsterbach (ots) - Am frühen Donnerstagabend (28.03.13) gegen 19:15 Uhr, wurde in der Friedrich-Ebert-Straße in Kelsterbach, in Höhe einer Fahrschule, ein 32-jähriger Geschädigter wurde von 3 männlichen Tätern auf offener Straße angegriffen und mit einem unbekannten Gegenstand auf den Kopf und ins Gesicht geschlagen. Anschließend griffen die Täter dem Opfer in die Jackentasche und entnahmen mehrere hundert Euro Bargeld und ein Handy. Die Täter flüchteten in Richtung Bahnhof. Die drei Räuber sollen alle zwischen 20 bis 25 Jahre alt sein, vom äußeren Erscheinungsbild vermutlich Pakistani oder Inder. Ein Täter trug ein schwarzes Base Cap und eine schwarze Kapuzenjacke, war ca. 1,80 m groß, kräftige Figur, Dreitagebart, dunkles Shirt mit heller Aufschrift. Der zweite Täter war ca. 1,85 m groß, schlanke Figur, trug grüne Kapuzenjacke und dunkle Jeans. Von dem dritten Täter gibt es keine Beschreibung. Alle Täter hatten bei Tatausführung die Kapuzen über den Kopf gezogen. Zeugenhinweise werden an die Polizei in Kelsterbach, tel. 06107/7198-0, erbeten.

Klaus Theilig, Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: