Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raunheim: Autofahrer unter Drogen unterwegs/ Polizei stoppt zitternden Mann

Raunheim: (ots) - Die Polizei hat am Dienstag (26.3.) gegen 8.15 Uhr einen berauschten Autofahrer in der Nähe des Kreisels in der Kelsterbacher Straße aus dem Verkehr gezogen. Der Mann fiel den Beamten bei der näheren Kontrolle auf, da er überaus nervös und zittrig war. Ein Drogentest reagierte dann auch positiv auf den Wirkstoff THC. Der im Odenwald lebende Mann durfte seine Fahrt nicht weiter fortsetzen. Er hat sich nun wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahrens unter Drogeneinfluss zu verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: