Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Ladendieb lässt Mittäter zurück
Polizei nimmt 24-jährigen Mann fest

Darmstadt (ots) - Ein 24-jähriger Mann ist am Dienstagvormittag (26.3.2013) nach einem Ladendiebstahl in einem Supermarkt in der Eschollbrücker Straße festgenommen worden. Der Mann hatte zusammen mit einem noch flüchtigen Mittäter und einem gut gefüllten Einkaufswagen den Markt verlassen, hatte seinem Mittäter noch beim Beladen des Autos geholfen und war dann von Zeugen angehalten worden. Da sein Mittäter offenbar alles hatte, was er brauchte, ließ er den 24-Jährigen stehen und verschwand mit dem Auto und den gestohlenen Waren. Die Ermittlungen zu dem noch unbekannten Mann dauern an. Gegen den 24-Jährigen wurde Strafanzeige erstattet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: