Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raunheim: Diebespaar scheitert mit Halskettentrick/ Polizei bittet um Hinweise

Raunheim: (ots) - Eine 51 Jahre alte Frau aus Rüsselsheim hat sich am Montag (25.3.) gegen 15 Uhr in der Flörsheimer Straße nicht von zwei Trickdiebinnen überrumpeln lassen und sich erfolgreich zur Wehr gesetzt. Das diebische Paar kam unvermittelt auf die Passantin zu und wollte ihr angeblich eine Halskette umlegen. Dabei löste eine der Unbekannten die Halskette der Einundfünfzigjährigen und wollte sich damit auf und davon machen. Die Eigentümerin des Schmuckstücks hatte den Diebstahl jedoch bemerkt, entriss der Diebin die Kette und rief nach der Polizei. Die beiden Gaunerinnen sprangen daraufhin in einen blauen BMW mit Krefelder Kennzeichen (KR), an dessen Steuer ein Mann saß und fuhren davon. Eine der Frauen ist etwa 50 Jahre alt und zwischen 1,70 bis 1,75 Meter groß. Sie ist korpulent, hat dunkle Haare und trug ein Kopftuch. Die andere ist etwa 25 bis 30 Jahre alt. Wer hat den Vorfall beobachtet und kann weitere Hinweise zu den beiden Frauen oder auch zu dem Wagen geben? Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo in Rüsselsheim (K 21/22) unter der Rufnummer 06142/ 696-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: