Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: In Umkleidekabine gestohlenes Handy tauchte bei Personenkontrolle wieder auf
23-Jähriger unter Tatverdacht

Bürstadt (ots) - Ein am 4. März dieses Jahres aus einer Umkleidekabine in der TV-Halle gestohlenes Mobiltelefon ist bei einer Polizeikontrolle wieder aufgetaucht. Zivilfahnder der Direktion Verkehrssicherheit und Sonderdienste entdeckten das Gerät in der Tasche eines 23 Jahre alten Mannes, den die Beamten am Montagnachmittag (25.3.) in der Bahnhofsallee überprüften. Dabei stellte sich heraus, dass nach dem Handy gefahndet wurde. Der einschlägig bekannte Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Ob der 23-Jährige für den Diebstahl verantwortlich zeichnet ist jetzt Gegenstand der Ermittlungen. Ein Verfahren wegen des Verdachts der Hehlerei wurde in die Wege geleitet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marc Wuthe
Telefon: 06151/969-2410 o. Mobil: 0173/6596516
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: