Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Ungebetene Gäste in der Albertus-Magnus-Schule / Diebe lassen Schachfiguren und Waveboards mitgehen

Viernheim (ots) - Ungebetene Gäste suchten zwischen Freitag (22.3.) 18 Uhr und Samstag 6.45 Uhr die Albertus-Magnus-Schule heim. Die noch Unbekannten brachen auf dem Schulhof in der August-Bebel-Straße mehrere Spinde auf und ließen große Schachfiguren für ein Outdoorspiel und so genannte Waveboards mitgehen. Die genaue Anzahl der gestohlenen Gegenstände sowie der an den mit Brachialgewalt geöffneten Behältnissen entstandene Sachschaden lassen sich derzeit noch nicht beziffern.

Die Polizei in Viernheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Telefon: 06204 / 974717.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marc Wuthe
Telefon: 06151/969-2410 o. Mobil: 0173/6596516
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: