Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Nach dem Joggen war der Rucksack weg
Auto aufgebrochen

Viernheim (ots) - Ein noch unbekannter Autoknacker hat am Freitag (22.3.) zwischen 10.45 und 11.45 Uhr auf dem Parkplatz am Anglersee in der Robert-Bosch-Straße zugeschlagen. Während die Fahrzeugbesitzer um den See joggten, brachte der Langfinger eine Scheibe des Pkw zum Zerbersten, griff zu und flüchtete mit seiner Beute: einem grünen Rucksack von Decathlon.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Heppenheim unter: 06252 / 70 60.

Ihre Polizei rät: Lassen Sie keine Wertsachen sichtbar im Auto liegen. Das Fahrzeug ist kein Safe und selbst ein mutmaßlich gut einsehbarer Parkplatz ist vor gewieften Langfingern nicht immer sicher.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marc Wuthe
Telefon: 06151/969-2410 o. Mobil: 0173/6596516
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: