Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Roßdorf/Gundernhausen: Trickdieb dringt in Wohnung ein / Älteres Ehepaar bestohlen

Roßdorf (ots) - Am Montagnachmittag (18.3.2013) hat ein noch unbekannter Trickdieb ein älteres Ehepaar in deren Wohnung bestohlen. Der Mann hatte gegen 13.10 Uhr an der Wohnungstür geklingelt und sich unter dem Vorwand sofort in die Wohnung gedrängt, er müsse im Auftrag einer Firma Lampen kontrollieren. Letztlich konnte das Paar den Mann aus der Wohnung komplimentieren, letztlich aber nicht verhindern, dass er unbemerkt einen Schmuckkasten an sich genommen hatte. Der Täter soll etwa 35 Jahre alt sein, ist zirka 1,70 Meter groß und sprach mit einem slawischen Akzent. Die Kriminalpolizei (K24) ermittelt und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06151/969 0.

Die Polizei warnt erneut: Lassen Sie keine Fremden in Ihre Wohnung! Sichern Sie Ihre Tür zum Beispiel mit einer Kette, so dass sich niemand in Ihre Wohnung drängen kann. Ist ein Trickdieb erst einmal in der Wohnung, ist es meist zu spät.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: