Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Polizei sucht Geschädigte und Zeugen nach Entreißediebstahl

Rüsselsheim (ots) - Die Polizei Rüsselsheim sucht dringend die Geschädigte und den Zeugen eines Taschenraubes. Die Tat fand am 16.03.2013, gg. 13.20 Uhr im Bereich der Grabenstraße / Bahnhofstraße statt. Dort wurde durch ein Ehepaar beobachtet, wie ein männlicher Täter einer älteren Dame die Handtasche entriß. Ein Zeuge sah dies, verfolgte den Täter und konnte die Tasche dem Täter wieder wegnehmen, obwohl dieser sich mit Tränengas gegen den mutigen Zeugen wehrte. Obwohl die Polizei schnell vor Ort war, waren sowohl die ältere Dame als auch der den Täter verfolgende Zeuge bereits weg. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 170 cm, schlank, dunkles welliges Haar, vermutlich Nordafrikaner, bekleidet mit einer blauen Daunenjacke und Jeans.

Hinweise an die Polizei Rüsselsheim, Tel: 06142/6960

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:
PHK Konrad
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: